MedCuisine

Unter der Leitung von Christian Gaspar kreiert unser Küchenteam für Sie gesunde Gaumenfreuden aus frischen und saisonalen Lebensmitteln. Die Produkte, die wir dafür verwenden, stammen vorwiegend aus der Region und werden bei uns im Haus frisch weiterverarbeitet. Mit viel Liebe kochen wir unsere Gerichte nach medizinischen und ernährungswissenschaftlichen Grundsätzen. Das Ergebnis: Gesundheit, die Sie sich auf der Zunge zergehen lassen können. Für unsere diätpflichtigen Patienten bereiten wir selbstverständlich sämtliche Sonderkostformen frisch und schmackhaft zu.

Tipp: Auch Ihre Besucher können jederzeit mit Ihnen speisen. Bestellen Sie einfach das gewünschte Menü bei einem Mitarbeiter des Pflegeteams.

 

Über unseren Küchenchef Christian Gaspar

"Per nüchterner Definition ist Kochen das Zubereiten und Garen von Lebensmitteln. Für mich war "Essenmachen" immer schon mehr. Kochen ist mein Leben, es gliedert den Alltag, versüßt schwere Zeiten, bereichert Festlichkeiten und bringt alle an einen Tisch. Kochen ist Zeit und Respekt, etwas Aufrichtiges." Christian Gaspar

Das Kochen ist für Küchenchef Christian Gaspar vielmehr Berufung als Beruf. Die Möglichkeit seine kulinarische Kreativität auszuleben, begleitete ihn über seine Ausbildungszeit hinweg in die verschiedensten Ecken Österreichs und in die Welt hinaus, nach Deutschland, Mexiko und in die Schweiz.

Seiner großen Verantwortung als Koch ist sich Christian Gaspar bewusst: "Als Koch geht man mit den wertvollsten Dingen der Erde um - einerseits mit Lebensmittel als Gaben der Natur, andererseits mit seinen Mitmenschen, denen man Gutes tun will." Nicht zuletzt dieses Bewusstsein bedingt für unseren Küchenchef einen respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmittel. Zu wissen, woher die Produkte stammen, die anschließend in die Pfannen wandern, ist dabei besonders wichtig für ihn.

Erfahren Sie mehr zum Thema MedCuisine

Rezept des Monats

Das November-Rezept von unserem Küchenchef:
Zweierlei Ente auf Krautfleckerl, Natursaft'l und Birnen

Rezept des Monats Archiv

Oktober 2018: 
Pochiertes Eismeersaiblingsfilet mit Gemüse und Kartoffeln

September 2018: 
Hansa Schmarrn

August 2018: 
Rostbraten vom Hirschrücken mit Eierschwammerl, Erdäpfelbuchteln und Rosenkohl

Juli 2018: 
Schokoladen-Buttermilchmousse mit Marillen 

Juni 2018:
Selleriepicatta auf Linsencurry und sommerlichem Gemüse

Mai 2018:
Jungscheinefilet mit Bärlauch, Topfen-Orangenbauz'n und Paprika

April 2018: 
Risotto mit Bärlauch, Lachsforellenfilet und gebratenem Spargel

März 2018: 
Gebackener Seeteufel mit Erdäpfel-Kürbissalat

Februar 2018: 
Erdäpfel Schafskäselaibchen 

Jänner 2018:
Gefüllte Maishendlbrust im Mandelsplitt gebacken auf Strauchtomatenrissotto

Dezember 2017:
Zweierlei Ente auf Krautfleckerl, Natursaft´l & Birnen

November 2017:
Dunkle Grundsauce

Oktober 2017:
Gebratenes Zanderfilet auf Safran-Grießkoch mit Gemüsenudeln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wasser wie aus der Quelle

Gesundheit zeigt sich bei uns im Hansa Privatklinikum nicht nur in Form von köstlichen kulinarischen Genüssen, sie ist in unserem Haus auch trinkbar. Aus unseren Leitungen fließt belebtes Grander®-Wasser - ein Wasser von besonders hoher Qualität. Es zeichnet sich durch seine ursprüngliche Kraft und wohltuende Wirkung aus.


Grander®-Wasser:
● schmeckt angenehm 
● unterstützt das Wohlbefinden
● ist angenehm für Haut & Haare
● hilft, Wasch-/Reinigungsmittel zu sparen
● verringert Kalk- & Rostbildung

Hansa

Hansa Privatklinikum Graz GmbH

Kontakt

Körblergasse 42, 8010 Graz
aufnahme@remove-this.privatklinikum-hansa.at
Tel: +43 (0)316 3600-0
Fax: +43 (0)316 3600-940

Über uns

Das Hansa Privatklinikum befindet sich seit mehr als 100 Jahren in Familienbesitz. Fachliche Kompetenzen, freundliche Atmosphäre ...

mehr lesen

Impressum

zum Impressum

zum Datenschutz

© Content by HANSA
Design and Development by