Gefäßchirurgie & Angiologie

Gefäßchirurgie & Angiologie

 

Die Gefäßchirurgie umfasst die konservative, endovaskuläre oder operative Behandlung der Blutgefäße, häufig durch Anlegen von Gefäßbypässen bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit oder durch Protheseneinlage bei Aneurysmen. Zur Gefäßchirurgie gehört auch die operative Behandlung der das Gehirn versorgenden Gefäße bei Arteriosklerose zur Schlaganfallprophylaxe. Ein weiteres Spezialgebiet der Gefäßchirurgie ist die Behandlung von Beinvenen.

Fachärzte für Angiologie behandeln Patienten mit Durchblutungsstörungen meist durch das Aufdehnen und das Einlegen von Stents in verengte oder verschlossene Gefäße. 

 

Behandlungsschwerpunkte

 

  • Angioplastik (Aufdehnen von Gefäßen) mit oder ohne Stent
  • Venenoperationen
  • Carotisoperationen (Operationen der Halsschlagadern)
  • Bypassoperationen
  • Gefäßprothesen
  • Embolisation

Hansa

Hansa Privatklinikum Graz GmbH

Kontakt

Körblergasse 42, 8010 Graz
aufnahme@remove-this.privatklinikum-hansa.at
Tel: +43 (0)316 3600-0
Fax: +43 (0)316 3600-940

Über uns

Das Hansa Privatklinikum befindet sich seit mehr als 100 Jahren in Familienbesitz. Fachliche Kompetenzen, freundliche Atmosphäre ...

mehr lesen

Impressum

zum Impressum

© Content by HANSA
Design and Development by