Allgemeinchirurgie

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die spezialisierten Fachbereiche der Allgemein- und Viszeralchirurgie haben eine lange Tradition im Privatklinikum HANSA und werden seit 1. März 2017 von Priv.-Doz. Dr. med. univ. Karl Philipp Mrak-Caamaño, MSc (Forschungsportal Medunigraz) verstärkt. Neben den üblichen allgemeinchirurgischen Eingriffen liegen die Behandlungsschwerpunkte in der Laparoskopie, gastroenterologischen Chirurgie und chirurgischen Endoskopie. Operative Therapien werden, dem Leitbild des Privatklinikums HANSA entsprechend, nach international anerkannten Standards mittels modernster operativer Technologien durchgeführt. Das Wohle des Patienten steht dabei für jeden Mitarbeiter stets an erster Stelle.

Ein besonderer Behandlungsschwerpunkt im Privatklinikum HANSA liegt in der laparoskopischen Chirurgie (Minimal-invasive Chirurgie), mit deren Hilfe eine möglichst rasche und schmerzfreie Genesung nach der Operation gewährleistet werden kann. Neben einer schnellstmöglichen postoperativen Rekonvaleszenz, zählen kleine Narben, ein verminderter Wundschmerz und ein verkürzter Krankenhausaufenthalt zu den wesentlichen Vorteilen dieser Operationsmethode. Zusätzlich werden je nach Art und Schweregrad der des operativen Eingriffes, moderne, individuell angepasste Schmerztherapien eingesetzt, um Ihnen Schmerzfreiheit nach der Operation zu garantieren.

Operatives Leistungsspektrum
Endoskopie
Darmkrebsvorsorge
Onkologische Nachsorge

Hansa

Hansa Privatklinikum Graz GmbH

Kontakt

Körblergasse 42, 8010 Graz
aufnahme@remove-this.privatklinikum-hansa.at
Tel: +43 (0)316 3600-0
Fax: +43 (0)316 3600-940

Über uns

Das Hansa Privatklinikum befindet sich seit mehr als 100 Jahren in Familienbesitz. Fachliche Kompetenzen, freundliche Atmosphäre ...

mehr lesen

Impressum

zum Impressum

© Content by HANSA
Design and Development by